Sommerferien im Bayerischen Wald - Zur Neuen Post

 

Urlaub in der Dreiländerregion D-A-CZ

 

Sommerurlaub in Herzogsreut im Bayerischen Wald

Unser Landhotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Bayerischer Wald. Für Naturinteressierte werden über das ganze Jahr Führungen in den Tierfreigehegen, oder Veranstaltungen im Eisemann Haus durchgeführt. Kinder sehen die heimischen Tiere wie Wolf, Wisent, Uhu und Luchs. Herzogsreut liegt ca. 10 km von der Tschechischen Grenze entfernt, dadurch sind Tagesausflüge nach Krumau oder Prag auch kurzfristig planbar.

Zahlreiche Wanderwege (insgesamt ca. 50 km) beginnen direkt bei uns am Ort oder liegen direkt am Ortsrand. Geführte Wanderungen werden von der Gemeinde organisiert. Wir werden Sie bei Interesse gerne beraten. Die Wanderwege können auch für den Nordic-Walking und den Mountain-Bike Sport verwendet werden. Unser Tipp:

Wanderung zum Haidel

Wanderungen auf die Berge des Bayerischen WaldesDer Haidl ist der Hausberg dieser Region. Mit einer Höhe von 1167 m gehört er zu größeren Bergen des Bayerischen Waldes. Für eine Wanderung von Herzogsreut zum Haidel sind ca. 2 Std. einzuplanen. Aber hat man die 3 km erst einmal hinter sich gebracht, bietet sich vom Haussichtsturm ein herrlicher Rundum Blick auf den Bayerischen Wald.

Wanderung zum Dreisessel

Wandern im Bayerischen WaldDer Dreisessel ist von den Ortschaften Haidmühle, Altreichenau, Frauenberg erreichbar. Die Wanderzeit beträgt je nach Ort zwischen 2-3 Stunden. Der Dreisessel liegt direkt an den Grenzen zu Tschechien, Österreich und Bayern. Auf den Steinsäulen, die für diesen Berg ein Wahrzeichen sind, lässt sich die Landschaft der drei Länder betrachten.


Bayerischer WaldUm die Umgebung mit dem Rad erkunden zu können, stellen wir gegen eine kleine Gebühr e-Bikes zur Verfügung. Touren ab Haus.

 

Winterurlaub im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald ist durch die hohe Lage für seine Schneesicherheit bekannt. Herzogsreut liegt ungefähr 880 m über dem Meeresspiegel. Die Winterlandschaft des Bayerischen Waldes hat einiges zu bieten. Ob eine Kutschenfahrt mit Pferden durch die Winterlandschaft, oder eine Schneeschuhwanderung durch die tief verschneiten Wälder. Die Hänge rund um die Gemeinde geben die Möglichkeit für einen Rodelspass für die ganze Familie.

Skifahren

Skifahren im Bayerischen WaldAm Ort steht dem Gast ein Skilift für Anfänger zu Verfügung. Der Schlepplift (Tellerlift) hat eine Länge von ca. 300 m. Für Kinder, die das Skifahren erlernen wollen, gibt es ein speziell erstelltes Kinderski-Gelände in Freyung/Geyersberg und Mitterfirmiansreut - abgestimmt auf die Bedürfnisse der kleinen Skifreaks (ca. 10 km Entfernung).

Langlauf

Langlauf im Bayerischen WaldEin herrliches Loipennetz von ca. 32 km Länge steht dem Gast in Herzogsreut/Hinterschmiding zur Verfügung. Durch die sehr gute Vernetzung der einzelnen Loipen ist auch eine Anbindung an andere, gemeindeübergreifende Loipen vorhanden. Der Einstieg direkt an unserm Landhotel ist dadurch ideal.